KINESIOLOGISCHE
    BEHANDLUNGEN

Kinesiologische Behandlungen unterstützen
Sie bei   

Konzentrations- / Aufmerksamkeitschwierigkeiten
Lern- und Teilleistungsstörungen
Motivationsprobleme / Energiemangel

bei emotionalen und psychosomatischen Beschwerden

schwierigen Arbeitsplatzsituationen
Erschöpfungszuständen /Krisen /Ängste
Belastende Familien- und Beziehungsprobleme

bei körperlichen Beschwerden

Bewegungsentwicklungsstörungen
Visuelle und auditive Wahrnehmungsschwierigkeiten
Verdauungsprobleme /Unverträglichkeiten

      STRESSABBAU

 

Die Kinesiologie baut Stress ab.
Körperliche Verspannungen, seelische Blockaden und mentaler Stress wird mit kinesiologischen Balancen gelöst.
Mit dem Muskeltest werden die auszugleichenden Ebenen gefunden. Blockierende Glaubensätze und Denkmuster werden gelöscht und neues Denken und befreite Wahlmöglichkeiten werden geschaffen.
Energetische Balancen und Bewegungsübungen unterstützen den Prozess.
Bewährte therapeutische Methoden werden in die kinesiologischen Behandlungen und Balancen integriert.

    BERUHIGEN DES AUTONOMEN   
    NERVENSYSTEM

RESET Übungen, die im Zusammenhang mit den neusten Erkenntnisse aus der Forschung von Prof. Dr. Stephen Porges entstanden sind, unterstützen den  kinesiologischen Stressabbau.

 

      URSPRÜNGE

 

Die angewandte Kinesiologie ist eine ganzheitliche Therapieform. Sie vereinigt östliche Heilkunst mit westlichen medizinischen Erkenntnissen. Als Hauptwerkzeug bedient sich die angewandte Kinesiologie des manuell ausgeführten Muskeltests.
Dieses körpereigene Rückmeldesystem geht zurück auf Erkenntnisse des amerikanischen Chiropraktors Dr. George Goodheart.
Touch for Health = Gesundheit durch Berühren macht sich die Erkenntnisse der Kinesiologie zu nutze, um Blockierungen durch Energieausgleich im Körper zu lösen. TfH (Touch for Health) ist eine Synthese aus Erkenntnissen der Chiropraktik, des Meridiansystems, der Akupressur und der Ernährungslehre.
BrainGym förderte mit Bewegungsübungen die körperliche Koordination und die Gehirnintegration.

ERSTSITZUNG UND BEHANDLUNGEN

Kosten:
Erstsitzung:                    
1 ½ Std.           198 Franken
Kinesiologiesche Behandlung:       
1 Stunde          132 Franken
Je nach Krankenkassen Zusatzversicherung kann die Krankenkasse einen Beitrag an die Kinesiologie zahlen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.